"Casa Opperman"

 

RIF: REPDG

 

- Großes freistehendes Haus mit Garten, Terrasse und Meerblick
- Privatsphäre und Entspannung im Zentrum des Dorfes
- Historisches Atélier des Malers Karl Oppermann
- Vollständig renoviert mit Sorgfalt und Geschmack


  • 01Terrazza.jpg
  • 02Terrazza.jpg
  • 03Terrazza.jpg
  • 04Terrazza.jpg
  • 05Cucina.jpg
  • 06Cucina.jpg
  • 07Soggiorno.jpg
  • 08Soggiorno.jpg
  • 09Soggiorno.jpg
  • 10Camera1.jpg
  • 11Camera1.jpg
  • 12Camera2.jpg
  • 13Soppalco.jpg
  • 14Angolo_cottura.jpg
  • 15Soggiorno.jpg
  • 16Camera.jpg
  • 17Giardino.jpg
  • 18Angolo_Cottura.jpg
  • 19Camera.jpg
  • 20facciata.jpg
  • 21Vista_dallalto.jpg
  • 22Posizione.jpg

 

Beschreibung

 

Dieses historische Gebäude auf drei Ebenen befindet sich in der charakteristischen Via Corte, in der Altstadt von Rio Elba.

Es wurde von den derzeitigen Eigentümern in den letzten drei Jahren mit viel Geschmack und gleichzeitiger Aufmerksamkeit auf die Funktionalität komplett renoviert.

Die Privatsphäre, die durch die Vegetation und die Lage geboten wird, ist ausgezeichnet, obwohl das Gebäude nur wenige Schritte von der zentralen Piazza entfernt ist. Zum Anwesen gehoert schönener, gepflegter Garten (1.300 qm), terrassenförmig angelegt, mit Blumen und Zierpflanzen, Obstbäumen, Palmen und einem kleinen Gemüsegarten.

Es ist ein angenehmer Ort der Ruhe und des Rückzugs, mit mehreren abgeschiedenen Ruhezonen, ausgestattet mit Bänken, Hängematten, Tischen und Liegen.

Kletterpflanzen (amerikanischen Reben) umhüllen das Haus und kleiden es zu jeder Jahreszeit in andere Farben.

Das Haus besteht katastermäßig aus zwei Einheiten, ist aber praktisch in drei autonome Wohneinheiten mit unabhängigen Eingängen aufgeteilt. Die größere Wohnung (diejenige, die in zwei geteilt werden kann) ist 275 qm groß, auf drei Ebenen, jede mit eigenem Eingang, und besteht aus: Wohnküche mit Essbereich, großer Terrasse, Wohnzimmer, Galerie, Wohnzimmer mit offener Küche, vier Schlafzimmern und drei Bädern.

Das kleinste Aparment hat eine Größe von 45 qm mit zwei unabhängigen Eingängen und besteht aus: Wohnzimmer mit Essecke und Kochnische, Schlafzimmer mit Doppelbett, Badezimmer.

Von der 53 qm großen Terrasse aus hat man einen herrlichen Panoramablick, u.a. auf die historischen Waschhäuser von Rio Elba, das Tal der Mühlen, "Valle dei Mulini", bis hin zu Rio Marina und dem Meer. Sie ist komplett mit Terrakottafliesen gefliest sowie mit gemauerten Sofas, einem funktionierenden Kamin und einem Esstisch ausgestattet. Ein teilweises praktisches Vordach gewährleistet die Privatsphäre vor den dahinter liegenden Häusern. Auch in diesem Bereich wurden umfangreiche Renovierungsarbeiten durchgeführt, um die Stabilität, die Abdichtung und die effiziente Wasserableitung zu garantieren.

Verschiedene Nischen, Wandschränke und Garderoben sind sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses geschickt platziert, um Installationen und andere Dinge vor dem Blick zu verbergen und so für mehr Ordnung und Schlichtheit zu sorgen.

Die Immobilie wird außerdem durch einen sehr praktischen, separaten Abstellraum von 19 Quadratmetern vervollständigt, der ebenfalls komplett renoviert und neu isoliert wurde. Hier befinden sich zwei Wassertanks mit einem Fassungsvermögen von je 2.000.

Das große Platzangebot, die Anzahl der Zimmer, die Lage, die Aussicht, die Unmöglichkeit neuer angrenzender Bauten und der besondere Stil machen diese Immobilie zu einem seltenen und faszinierenden Objekt. Sie ist ideal für eine oder mehrere Familien, die in diesem alten, elbanischen Dorf und gleichzeitig in einer ruhigen und eleganten Residenz wohnen möchten.

Gegenwärtig wird ein Teil der Immobilie während der Sommermonate vermietet, und es besteht die Möglichkeit, dieses Potenzial zu erweitern.

Über Karl Oppermann:
Der bekannte deutsche Künstler und Universitätsprofessor für Malerei Karl Oppermann war der frühere Besitzer dieses bereits damals prächtigen Gebäudes. Er kam 1967 mit seiner Frau nach Elba und erwarb dieses Haus, das von 1970 bis 1985 sein Atelier war.

Zeichen seiner Anwesenheit sind noch immer im Haus zu finden, wie z. B. das prächtige vertikale Glasfenster, das den Galeriebereich erhellt. Karl Opperman schenkte der Hauptkirche von Rio Elba zwei seiner Gemälde, die dort noch heute zu beiden Seiten des Altars zu sehen sind.

 

Details

 

Ortschaft:

Rio nell'Elba

Typologie:

Historisches Haus

Zustand:

Total renoviert

Etagen:

3

Küche:

1 Küche - 2 Kochnischen

Bäder:

4

Zimmer:

5

Einrichtung:

teilweise

Terrassen:

53 qm

Räume insgesamt:

12,5

Heizung:

Pellet hofen + Klima

Aussenbereich:

Garten

Autostellplatz:

Nein

Grundstück:

ca. 1.300 m²

Gesamtfläche

ca. 320 m²

Katasterdaten:

A/2 - R.C. € 774,69

A/2 - R.C. € 271,14

C/2 - R.C. € 61,82

Energieklasse:

B - IPE 68,87 Kwh/mq annuo

B - IPE 69,07 Kwh/mq annuo 

Ausblick:

Panoramisch

Entfernung zum Meer:

4 Km

Entfernung Serviceleistungen:

2 Km

Entfernung Hafen:

4 Km

Entfernung Flughafen:

25 Km

 

Preis

Preis: 
 
 € 950.000,00

Unsere Website enthält Cookies die den Zugriff auf unsere Angebote verbessern. Durch Schließen dieses Banners oder durch Anklicken eines der Elemente auf dieser Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.